Tracking: Saisonübergreifende Daten

Seit der Saison 2019/20 werden mithilfe der Tracking-Technologie von KINEXON sämtliche Positions- und ausgewählte Ball-Daten bei allen Spielen der LIQUI MOLY HBL erhoben. Im saisonübergreifenden Überblick werden die Top-Werte spielzeitenübergreifend festgehalten und aufgelistet.

Härtestes Tor

Pl Name Saison Wurfhärte
1 Tim Kneule Saison 2020/21 141,2 km/h
2 Mads Mensah Larsen Saison 2020/21 140,7 km/h
3 Simon Jeppsson Saison 2019/20 140,4 km/h
4 Hannes Feise Saison 2020/21 140,4 km/h
5 Magnus Rød Saison 2020/21 139,9 km/h

Maximale Laufdistanz (pro Spiel)

Pl Name Saison Laudistanz
1 Sebastian Damm Saison 2020/21 5,81 km
2 Marius Steinhauser Saison 2019/20 5,67 km
3 Tim Wieling Saison 2020/21 5,60 km
4 Tim Nothdurft Saison 2019/20 5,58 km
5 Marius Steinhauser Saison 2019/20 5,56 km

Maximale Laufgeschwindigkeit (pro Spiel)

Pl Name Saison Laufgeschwindigkeit
1 Dimitri Ignatow Saison 2020/21 32,26 km/h
2 Milos Vujovic Saison 2020/21 32,15 km/h
3 Tobias Reichmann Saison 2019/20 32,11 km/h
4 Lukas Binder Saison 2020/21 32,08 km/h
5 Emil Frend Öfors Saison 2019/20 32,08 km/h

Die KINEXON Sports & Media GmbH ist seit der Saison 2019/20 offizieller Technologie-Partner der Handball-Bundesliga GmbH. Beide Unternehmen vereinbarten eine langfristige Zusammenarbeit mit einer Laufzeit von vier Jahren bis zum 30. Juni 2023. Der führende Anbieter von intelligenten Sportdaten und -analysen rüstet alle Erstligaklubs umfassend mit einer sensor-basierten Hardware aus, so dass alle 380 Begegnungen in der LIQUI MOLY HBL entsprechend unterstützt werden.

Hinweis: Balldaten werden lediglich bei jenen Teams erhoben, die mit einem Spielgerät des Herstellers SELECT und PUMA agieren.

Foto: Klahn

07.05.2019 - LIQUI MOLY HBL

Handball-Bundesliga GmbH rüstet alle Erstligisten mit hochmoderner Analyse-Technologie von KINEXON aus

Innovatives Chip- und Sensoren-Netzwerk von KINEXON liefert wertvolle Echtzeit-Daten für hochpräzise Leistungsanalyse in Wettkampf und Training, Medien profitieren stark.