28.05.2021 

31. Spieltag: Tracking-Daten im Überblick

Auch in der Saison 2020/21 werden wieder ausgewählte Positions- und Balldaten aller Spieler der LIQUI MOLY HBL erfasst und ausgespielt. Mithilfe einer hochmodernen Tracking-Technologie, die in der vergangenen Spielzeit in der "stärksten Liga der Welt" eingeführt wurde, bietet die LIQUI MOLY HBL ihren Fans und Aktiven noch tiefere und spannendere Daten-Insights. Die folgende Übersicht fasst zentrale Metriken des jüngsten Spieltags zusammen.

Härtestes Tor

Pl Name Verein Härtester Wurf
1 Michael Damgaard SC Magdeburg SCM 134,2 km/h
2 Fabian Gutbrod Bergischer HC BHC 134,0 km/h
3 Niclas Ekberg THW Kiel THW 131,3 km/h
4 Georg Pöhle HSG Nordhorn-Lingen NOL 129,9 km/h
5 Julius Meyer-Siebert SC DHfK Leipzig LEI 129,0 km/h

Maximale Laufgeschwindigkeit

Pl Name Verein Laufgeschwindigkeit
1 Christopher Bissel HC Erlangen HCE 32,1 km/h
2 Noah Beyer TuSEM Essen TUE 31,7 km/h
3 Patrick Zieker TVB Stuttgart TVB 31,2 km/h
4 Mads Mensah Larsen SG Flensburg-Handewitt SGF 31,0 km/h
5 Tarek Marschall HC Erlangen HCE 30,9 km/h

Größte Laufdistanz

Pl Name Verein Laufdistanz
1 Emil Mellegard HSG Wetzlar WET 4,99 km
2 Lukas Krzikalla SC DHfK Leipzig LEI 4,94 km
3 Felix Sproß HSC 2000 Coburg COB 4,85 km
4 Georg Pöhle HSG Nordhorn-Lingen NOL 4,82 km
5 Pavel Mickal HSG Nordhorn-Lingen NOL 4,82 km

Maximale Passanzahl

Pl Name Verein Gespielte Pässe
1 Juri Knorr TSV GWD Minden GWD 251
2 Linus Arnesson Bergischer HC BHC 205
3 Martin Hanne TSV Hannover-Burgdorf HAN 188
4 Filip Kuzmanovski TSV Hannover-Burgdorf HAN 177
5 Justin Müller TuSEM Essen TUE 167

Größte Laufdistanz (Team)

Pl Verein Laufdistanz
1 HBW Balingen-Weilstetten BAL 32,89 km
2 HSG Wetzlar WET 32,31 km
3 SC DHfK Leipzig LEI 32,17 km
4 TUSEM Essen TUE 31,88 km
5 Rhein-Neckar Löwen RNL 31,88 km

Ballbesitz (Team)

Pl Verein Ballbesitz
1 TSV Hannover-Burgdorf HAN 31:32 Min.
2 SC Magdeburg SCM 29:11 Min.
3 TSV GWD Minden GWD 29:00 Min.
4 Bergischer HC BHC 28:51 Min.
5 SC DHfK Leipzig LEI 27:03 Min.

Die KINEXON Sports & Media GmbH ist seit der Saison 2019/20 offizieller Technologie-Partner der Handball-Bundesliga GmbH. Beide Unternehmen vereinbarten eine langfristige Zusammenarbeit mit einer Laufzeit von vier Jahren bis zum 30. Juni 2023. Der führende Anbieter von intelligenten Sportdaten und -analysen rüstet alle Erstligaklubs umfassend mit einer sensor-basierten Hardware aus, so dass alle 380 Begegnungen in der LIQUI MOLY HBL entsprechend unterstützt werden.

Hinweis: Balldaten werden lediglich bei jenen Teams erhoben, die mit einem Spielgerät des Herstellers SELECT oder PUMA agieren.

Foto: AS Sportfoto/ Binder

07.05.2019 - LIQUI MOLY HBL

Handball-Bundesliga GmbH rüstet alle Erstligisten mit hochmoderner Analyse-Technologie von KINEXON aus

Innovatives Chip- und Sensoren-Netzwerk von KINEXON liefert wertvolle Echtzeit-Daten für hochpräzise Leistungsanalyse in Wettkampf und Training, Medien profitieren stark.