05.06.2024  LIQUI MOLY HBL

Wählt jetzt euer Tor des Monats Mai!

Es wird das letzte "Tor des Monats" in der Saison 2023/24 gesucht! Auch in den letzten Spielen gab es im Amateurbereich und in den Profiligen noch einige sehenswerte Treffer! Wer sich den begehrten Titel "Tor des Monats" sichert, entscheiden wie immer die Fans! Abgestimmt werden kann bis Mittwoch, 12. Juni, 12 Uhr.

Tor 1: Nicolas Gräsl

Der erste Kandidat für die Wahl zum "Tor des Monats" ist Nicolas Gräsl vom HT München. Im Spiel gegen den HBW Balingen-Weilstetten II fängt Gräsl erst einen schwierigen Pass und schließt dann noch sehenswert hinter dem Rücken ab.

Tor 2: Uwe Gensheimer

Der zweite Kandidat ist eine echte Legende der "stärksten Liga der Welt". Uwe Gensheimer zeigt in seinem letzten Heimspiel für die Löwen gegen den SC Magdeburg noch einmal, was in seinem Handgelenk steckt. 

Tor 3: Paul Bischof

Der dritte Kandidat, Paul Bischof, ist auch der dritte und letzte Beteiligte am doppelten Kempa-Tor des SVH Kassel. Mit diesem sehenswerten Treffer macht die Mannschaft den 42:19-Heimsieg gegen den TV Alsfeld perfekt.

Tor 4: Simon Pytlick

Einen weiteren Kracher liefert uns Simon Pytlick aus LIQUI MOLY HBL. Im Spiel gegen Hamburg knallt der Flensburger den Ball kompromisslos ins lange obere Eck.

Tor 5: Veronika Mala

Die fünfte Kandidatin ist Veronika Mala, die in der HBF spielt. Die Bietigheimerin trifft nach einem perfekt getimeten langen Pass von Torhüterin Moreschi im Kempa gegen den BVB. 

Tor 6: Max Staar

Der letzte Kandidat für das "Tor des Monats Mai" ist Max Staar von GWD Minden aus der 2. HBL. Im Spiel gegen Coburg läuft der Außenspieler gekonnt ein und verwandelt den Treffer unter Bedrängnis und nach einer akrobatischen Drehung.