07.06.2024  Handball Super Cup

Handball Super Cup in Düsseldorf: Vier Clubs und Anwurfzeiten stehen fest

Köln/Düsseldorf, 07.06. 2024 – Mit dem Abschluss der Saison 2023/24 stehen die Teilnehmer des Handball Super Cup fest. Beim Super Cup der Männer trifft der Meister SC Magdeburg auf den Vize, die Füchse Berlin. Bei den Frauen stehen die deutschen Meisterinnen der SG BBM Bietigheim unter ihrem neuen Namen HB Ludwigsburg den Pokalsiegerinnen der TuS Metzingen gegenüber.

Das Novum beim Handball Super Cup in Düsseldorf: Dieser kommt erstmals in der Handballhistorie als Doppelevent daher – denn gemeinsam mit der Handball-Bundesliga der Männer (HBL) wird auch die Handball Bundesliga Frauen (HBF) am 31. August 2024 die Saison mit dem Super Cup eröffnen.

Diese Weiterentwicklung des Events hatten HBL und HBF gemeinsam mit D.SPORTS angestrebt. Die Zuschauerinnen und Zuschauer bekommen also vier Topteams in zwei Spielen an einem Handballabend im PSD BANK DOME in Düsseldorf zu sehen. Und die Vorfreude auf die doppelte Saisoneröffnung ist groß, wurden doch bereits über 4.000 Karten verkauft. Weitere Tickets für den Handball Super Cup gibt es unter www.handball-super-cup.de.

Beim Super Cup der Frauen können sich die Fans auf die Neuauflage des diesjährigen Pokalfinals sowie auf zahlreiche Nationalspielerinnen freuen, die nur wenige Wochen nach den Olympischen Sommerspielen von Paris 2024 in die Sportstadt Düsseldorf kommen. Der alte und neue Deutsche Meister SG BBM Bietigheim trifft im ersten Spiel als HB Ludwigsburg am familienfreundlichen Samstag ab 15:30 Uhr auf die Pokalsiegerinnen der TuS Metzingen.

Bei den Männern kommt es im Anschluss ab 18:30 Uhr zum Aufeinandertreffen zwischen dem SC Magdeburg und den Füchsen Berlin. Da der SCM in der abgeschlossenen Saison 2023/24 sowohl den Triumph im DHB-Pokal als auch die Deutsche Meisterschaft feiern konnte, ist gemäß HBL-Regelwerk der Vizemeister Berlin für den Super Cup qualifiziert. Auch bei dieser Partie können sich die Zuschauenden auf zahlreiche nationale und internationale Topstars freuen.

Der Handball Super Cup im Überblick:

14:00 Uhr Hallenöffnung PSD BANK DOME Düsseldorf
15:30 Uhr HB Ludwigsburg vs. TuS Metzingen
18:30 Uhr SC Magdeburg vs. Füchse Berlin

Die große Saisoneröffnung des Handballs ist komplett bei HBL- und HBF-Medienpartner Dyn im Livestream zu sehen. An diesem Abend ehrt die HBL zudem die Nachwuchsspieler der Saison 2023/24 aus beiden Bundesligen, den Nachwuchstrainer der Saison sowie das Schiedsrichtergespann der Saison 2024. Auch die HBF kürt ihre Spielerinnen der abgelaufenen Spielzeit.         

Für alle, die live vor Ort mit dabei sein möchten, werden folgende Ticket-Kategorien (Kat.) über den offiziellen Ticketshop der LIQUI MOLY HBL angeboten:

Kat. 1 zu 49,00 Euro
Kat. 2 zu 32,00 Euro
Kat. 3 zu 24,00 Euro
Kat. 4 zu 17,00 Euro
Kat. 5 zu 11,00 Euro
Rollstuhlticket zu 11,00 Euro

Aktuelle Veranstaltungsinformationen sowie Details zu Ermäßigungen, VIP-Arrangements und Gruppenangeboten können unter www.handball-super-cup.de eingesehen werden.