20.05.2024  2. HBL

Der Montag in der 2. HBL: Großwallstadt siegt ungefährdet gegen Vinnhorst

Der TV Großwallstadt gewann das Montagspiel gegen den TuS Vinnhorst klar mit 31:25 (16:12). Die Gastgeber springen somit in der Tabelle der 2. HBL um drei Plätze nach oben auf Rang 10. Frieder Bandlow überzeugte mit sieben Treffern für den Altmeister.

Der TV Großwallstadt konnte am Pfingstmontag einen ungefährdeten 31:25 (16:12)-Heimsieg gegen den TuS Vinnhorst feiern. Gleichzeitig besiegelte der TVG somit den Abstieg der Gäste aus dem Vorort von Hannover. Die Franken lagen lediglich beim 0:1 zurück und führten zwischenzeitlich souverän mit bis zum sieben Toren. Frieder Bandlow traf sieben Mal für die Gastgeber.

Das Ergebnis in der Übersicht:

TV Großwallstadt vs. TuS Vinnhorst 31:25 (16:12)

Foto: Müller