29.04.2020  LIQUI MOLY HBL

Jogi Bitter zu Gast bei "Hand aufs Harz - Der Handball-Podcast"

Nachdem Jogi Bitter im 1. Teil von „Hand aufs Harz“ zu Tränen gerührt war, ist im 2. Teil Gänsehaut angesagt! Auch 13 Jahre nach dem WM-Titel 2007 gerät der Nationaltorhüter noch heute ins Schwärmen, wenn er vom Titelgewinn beim Heim-Turnier erzählt. Doch auch die Einblicke in seine weitere Karriere sorgen für emotionale Höhepunkte. Neue Seiten offenbart der 37-Jährige, wenn es um seinen Auftritt in der „Höhle der Löwen“ geht. Viel Spaß!

22.04.2020 - LIQUI MOLY HBL

Johannes "Jogi" Bitter zu Gast bei "Hand aufs Harz - Der Handball-Podcast"

Mit Johannes "Jogi" Bitter ist einer der letzten noch aktiven Weltmeister von 2007 zu Gast in Folge 29 von "Hand aufs Harz - Der Handball-Podcast". Im ersten Teil der zweigeteilten Folge spricht der Torhüter des TVB Stuttgart unter anderem über seine verschobenen Olympia-Planungen, wie ihn sein Mentor bei der Podcast-Aufnahme zu Tränen rührte und was es braucht um ein Toptorhüter zu werden. Viel Spaß!