23.02.2019  2. Handball-Bundesliga

Der Samstag: Kantersiege, Kellerduelle und knappe Kisten

Was für ein verrückter Handball-Abend in der zweiten Liga. Zwischen engen Kisten und Kantersiegen war alles dabei. Für eine Überraschung sorgte auf jeden Fall ASV Hamm-Westfalen, der DRHV konnte das Kellerduell für sich entscheiden und Coburg ging als knapper Sieger im Duell gegen Aue hervor. Alle Highlights rund um die Spiele:

TV Emsdetten vs. TV 05/07 Hüttenberg 24:27 (12:16)

Die direkten Tabellennachbarn (Platz 11 und 10) grüßten sich an diesem Samstag zum Duell. Die Partie begann relativ ausgeglichen, doch Hüttenberg konnte sich einen kleinen Vorteil verschaffen. Woraufhin TVE-Trainer Daniel Kubes den Torwart vom Feld nahm. Zur Halbzeit führte Hüttenberg trotzdem mit 16:12. In der zweiten Halbzeit kam Emsdetten wieder etwas heran. Spannend wurde es nach dem Treffer zum 22:23 von Yannick Terhaer (TVE). Nun war das Spiel wieder offen. Nikolai Weber hielt allerdings daraufhin einen entscheidenden Wurf der Emsdettener, während der TVH konsequent Chancen nutze und deshalb als Sieger von der Platte ging.

TV Emsdetten: KRINGS , Merten (6), TERHAER , Yannick (4), KOLK , Paul (2), HOLZNER , Dirk (5), SMITS , Jorn (2), WESSELING , Sven (2), KROPP , Andre (2), BOZOVIC , Janko (1)

TV 05/07 Hüttenberg: SKLENAK , Tomas (1), LAMBRECHT , Moritz (1), ROMPF , Christian (2), ZÖRB , Moritz (1), FERNANDES , Mario (2), JOHANNSSON , Ragnar (5), STEGEFELT , Markus (6), HAHN , Tobias (7), ZINTEL , Björn (2)

HSC 2000 Coburg vs. EHV Aue 26:25 (14:15)

Der Favorit in diesem Aufeinandertreffen stand zu beginn fest: Der HSC Coburg schielte als Tabellendritter immer noch auf die Spitzenplätze und wollte gegen Aue natürlich auch den Sieg. Aber: Der EHV machte es den Männern in Gelb nicht leicht. Die Partie begann ausgeglichen und blieb es auch bis zum Schluss. Felix Sproß (HSC) glich in der 56. Minute zum 25:25 aus. Es begannen spannende Schlussminuten. Mindaugas Dumcius (EHV) scheiterte vorm Tor, Konstantin Poltrum (HSC parierte einen Wurf  und dann war es wieder Felix Sproß der fünf Sekunden vor Schluss zum 26:25-Sieg einnetze.

HSC 2000 Coburg: JAEGER , Max (3), SPROSS , Felix (4), BILLEK , Florian (7), TIMM , Marcel (1), KNAUER , Jakob (2), ZETTERMAN , Pontus (2), VARVNE , Tobias (7)

EHV Aue: MEINHARDT , Eric (3),  NAUMANN , Sebastian (1), ROCH , Kevin (6), BORNHORN , Bengt (5), PETREIKIS , Benas (5), DUMCIUS , Mindaugas (3),BRYKNER , Ladislav (1), SLACHTA , Petr (1)

ASV Hamm-Westfalen vs. TuS Ferndorf 32:22(15:11)

Die Partie begann zunächst relativ ausgeglichen. Lucas Puhl parierte zwar außerordentlich gut für sein Team , musste aber trotzdem mit einem Rückstand in die Halbzeitpause. Fabian Huesmann traf vom Siebenmeterpunkt und erhöhte damit auf 19:14 für die Hausherren. Marijan Basic brachte Ferndorf wieder auf drei Tore an den ASV heran, doch die Hausherren verwerteten ihre Chancen klug. Nach einem 4:0-Lauf in der Crunchtime machte Hamm den Sack dann vorzeitig zu und gewinnt am Ende glasklar. Lukas Blohme feierte mit 10 Treffern ein wahres Tore-Fest. Jan Brosch sah Rot.

ASV Hamm-Westfalen: BLOHME , Lukas (10), HUESMANN , Fabian (4), MILDE , Oliver (3), SOHMANN , Vincent (1), SCHWABE , Jakob (2), SÜDMEIER , Sören (2), PAPADOPOULOS , Vyron (1), VON BOENIGK , Jan (9)

TuS Ferndorf: BASIC , Marijan (3), MICHEL , Mattis (6), NEITSCH , Magnus (3), WICKLEIN , Jan (1), WÖRNER , Jan (1), ZERBE , Lukas (3), LINDSKOG ANDERSSON , Julius (3), MÜLLER , Jonas (2)

HBW Balingen-Weilstetten vs. HC Elbflorenz 2006 30:23 (16:10)

Balingen dominierte die Partie von Beginn an, anhand der Tabellensituation war das auch erstmal nicht sonderlich überraschend. Nach einem 3:0-Lauf mit Toren von u.a. Gregor Thomann setzten die Hausherren das erste klare Ausrufezeichen der Partie. Der HCE versuchte die Situation mit einem neuen Torwart zu entschärfen. Jan Vogt stand nun für die Gäste zwischen den Pfosten. Aber: Balingen brachte die hohe Führung mit in die Halbzeitpause. Am Ende gewann Balingen ungefährdet mit 30:23 und kann damit den ersten Tabellenplatz festigen.

HBW Balingen-Weilstetten: ZOBEL , Rene (4), NIEMEYER , Marcel (5), KIRVELIAVICIUS , Romas (1), THOMANN , Gregor (1), FRIEDRICH , Lars (3), NOTHDURFT , Tim (1), MESCHKE , Benjamin (2), GRETARSSON , Oddur (7), DIEBEL , Niklas (1), OLIVEIRA , Diogo (2), SAUERESSIG , Lukas (3)

HC Elbflorenz 2006: PULAY , Gabor (2), JURGELEIT , Tim-Philip (3), EMANUEL , Oskar (3), KRETSCHMER , Nils Holger (2), HOFFMANN , Robin (1), GRESS , Sebastian (3), KAMMLODT , Adrian (4), QUADE , Henning (5)

VfL Lübeck-Schwartau vs. DJK Rimpar Wölfe 26:19 (15:10)

Der VfL erwischte an diesem Samstagabend den besseren Start in die Partie und zog zur Mitte der ersten Hälfte sogar mit 5 Toren weg. Die Wölfe zogen die Reißlinie und setzten auf den siebten Mann auf dem Feld – mit Erfolg. Der Abstand zu den Hausherren wurde geringer. Nach der Pause kamen die Wölfe wieder besser in das Spiel, konnte den Vfl aber nicht mehr stoppen.

VfL Lübeck-Schwartau: GLABISCH , Thees (1), OTTSEN , Jonas (2), PODPOLINSKI , Toni (3), RANKE , Fynn (2), WASCHUL , Martin (3), SCHULT , Jan (3), DAMM , Sebastian (6), KÖHLER , Steffen (3), KRETSCHMER , Finn (3),

DJK Rimpar Wölfe: BÖHM , Lukas (1), GEMPP , Patrick (2), SCHMIDT , Patrick (3), KAUFMANN , Steffen (2), SIEGLER , Lukas (2), BAUER , Max (1), SCHULZ , Michael (1), BRIELMEIER , Benedikt (1), HERTH , Benjamin (2), SAUER , Julian (4)

Wilhelmshavener HV vs. TSV Bayer Dormagen 34:24 (16:12)

Wilhelmshavener HV: MAAS , Sebastian (5), POSTEL , Duncan (2), VORONTSOV , Evgeny (6), KONITZ , Bartosz (3), KOZUL , Matej (1), SCHWOLOW , Tobias (9), ANDREJEW , Daniel (4), DRECHSLER , Rene (4)

TSV Bayer Dormagen: REULAND , Joshua (1), THOMAS , Heider (3), LÖFSTRÖM. CARL (4), 33 MORANTE MALDONADO , Eloy (5), STUTZKE , Lukas (2), WIELING , Tim (9)

TV Großwallstadt vs. Dessau-Roßlauer HV 31:33 (16:16)

TV Großwallstadt: SPATZ , Michael (13), ENGELS , Marcel (4), EISENTRÄGER , Florian (5), URBAN , Tomas (3), CORAK , Dino (1), STARK , Mario (1), SPIESS , Tom (1),SPIESS , Lars (3)

Dessau-Roßlauer HV: PAVLICEK , Tomas (4), HANISCH , Libor (1), VANCO , Marek (5), MLOTEK , Slavomir (2), WASIELEWSKI , Johannes (10), HÖNICKE , Jonas (5), JUNGEMANN , Phillip (1), HANNER , Tom (2), ZAHRADNICEK , Jan (3)

Weitere Informationen folgen in Kürze...

Foto: Rosenbusch