10.12.2019  2. HBL

Erik Töpfer ist der Spieler des Monats November der 2. HBL

Erik Töpfer ist der "Spieler des Monats Oktober" in der 2. HBL. Damit sichert sich der Torhüter des EHV Aue zum ersten Mal diese individuelle Auszeichnung. Töpfer setzte sich mit starken 48,5% gegen Florian Billek vom HSC 2000 Coburg, Johannes Wasielewski vom TV Emsdetten und Björn Zintel vom TV Hüttenberg durch.

Ergebnis:

1. Erik Töpfer: 48,5%

2. Florian Billek: 39,5%

3. Johannes Wasielewski: 8,7%

4. Björn Zintel: 3,3%

Töpfers Monat in Zahlen:

Spiele: 5
Paraden: 48
Paraden pro Spiel: 9,6
Quote gehaltener Bälle: 34,78%

Mit seinen erst 23 Jahren ist Erik Töpfer noch ein sehr junger Torhüter. Dennoch zählt er bereits jetzt zu den besten Schlussmännern der 2. HBL.

Töpfers Sternstunde:

14 Paraden und eine Paradenquote von starken 43,75% standen am Ende des 14. Spieltags auf dem Statistikzettel von Erik Töpfer. Mit dieser starken Leistung brachte der EHV-Keeper den damaligen Tabellenführer TUSEM Essen fast im Alleingang zu Fall.

Foto: manaphoto

02.10.2019 -

Der Spieler des Monats - Die Regeln zur Wahl

Auch in dieser Saison haben die Fans der 2. HBL wieder die Chance, für den Spieler des Monats der 2. HBL abzustimmen. Dieser wird für seine außergewöhnliche Leistungen auf dem Parkett im vergangenen Monat geehrt.