03.03.2021 

Ticket-Rückerstattung zum REWE Final4 um den DHB-Pokal 2020

Aufgrund der bleibenden Ungewissheit darüber, welche umfassenden Schutzmaßnahmen neben der Reduzierung von Zuschauerkapazitäten zur Abstandswahrung und Kontaktnachverfolgung im Juni getroffen werden müssen, ist die Handball-Bundesliga GmbH zu dem Entschluss gekommen, dass eine Rückabwicklung aller bislang verkauften Tickets für das REWE Final4 um den DHB-Pokal 2020 unvermeidlich ist. Nachfolgend finden alle Ticketkäufer*innen und Ticketinhaber*innen wichtige Hinweise zur Rückerstattung.

Allgemeine Informationen zur Ticket-Rückabwicklung

Nachfolgend finden Sie wichtige Informationen und Handlungsschritte für die Ticketrückabwicklung der Vereins- und HBL-Tickets sowie wichtige Hinweise für Ticketkäufer*innen/Ticketinhaber*innen, die ihre Tickets über andere Verkaufsplattformen erworben haben.

Tickets der Verkaufsfiliale HBL-Geschäftsstelle und über die Vereine MT Melsungen, TBV Lemgo Lippe, THW Kiel

  • Halten Sie Ihre Tickets zum REWE Final4 bereit
  • Füllen Sie das Online-Formular zur Ticket-Rückerstattung sorgfältig aus
  • Überprüfen Sie die Angaben auf ihre Richtigkeit, bevor Sie auf „ABSENDEN“ klicken. Die Information „Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!“ bestätigt den erfolgreichen Versand des Formulars.
  • Anschließend senden Sie die Tickets zusammen mit dem zum Download verfügbaren, ausgefüllten PDF postalisch (bitte ausreichend frankieren) an

    Handball-Bundesliga GmbH
    Ticketrückabwicklung 
    Edmund-Rumpler-Str. 4
    51149 Köln

Nur bei korrekter Übermittlung der Daten im Formular und vollständiger Rücksendung der Tickets können wir den Erstattungsprozess einleiten. Nach Überprüfung der Unterlagen wird die Rückerstattung im April 2021 auf das angegebene Konto eingeleitet. Wir bitten um Ihre Geduld, da dieser Prozess einer aufwendigen und intensiven Vorbereitung bedarf. 

Tickets der Verkaufsfiliale TSV Hannover-Burgdorf/ DeinTeam Reisen
Sollten Sie Ihre Tickets bei TSV Hannover-Burgdorf bzw. DeinTeam Reisen erworben haben, können Sie sich direkt per E-Mail an final4@deinteam-reisen.de wenden.

Tickets der Verkaufsfiliale eventim.de
Sollten Sie Ihre Tickets bei eventim.de erworben haben, so wurden Sie per E-Mail über die auszuführenden Schritte für eine Ticketrückerstattung aufgefordert. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, so können Sie die Rückerstattung hier einleiten. 

Tickets der Verkaufsfiliale eventim-Vorverkaufsstelle vor Ort
Sollten Sie Ihre Tickets über eine eventim-Vorverkaufsstelle vor Ort erworben haben, können Sie sich direkt an die entsprechende Vorverkaufsstelle wenden. Sollte diese noch immer geschlossen sein, so können Sie hier eine Rückerstattung einleiten.

Tickets aus dem Ticketshop der LIQUI MOLY HBL und über die Tickethotline
Sollten Sie Ihre Tickets im Ticketshop der LIQUI MOLY HBL oder über die Tickethotline 01806 60 11 60 erworben haben, so wird der Ticketgrundpreis im April über die bei der Buchung hinterlegte Zahlungsart erstattet.

Tickets der Verkaufsfiliale Barclaycard Arena Hamburg
Sollten Sie Ihre Tickets über die Barclaycard Arena Hamburg erworben haben, können Sie sich direkt per E-Mail an premium@barclaycard-arena.de wenden.

Kontakt

Sie haben Fragen zum REWE Final4 oder zur anstehenden Rückabwicklung? Dann wenden Sie sich gerne per E-Mail an ticketing@liquimoly-hbl.de. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Bearbeitung der Kundenanfragen aufgrund der aktuellen Situation Zeit in Anspruch nehmen kann.