30.06.2021 

Anleitung zum Formular zur Ticketerstattung

Aufgrund der umfassenden Schutzmaßnahmen zur Abstandswahrung und Nachverfolgung war es leider zwingend notwendig, den Termin für den Pixum Super Cup zu verschieben und den Ticketverkauf neu zu organisieren. Alle zum ursprünglichen Termin (26. August 2020) verkauften Tickets hatten damit ihre Gültigkeit verloren, die Ticketkäufer*innen haben Anspruch auf die Rückzahlung des Ticketgrundpreises. Sollten Sie Ihre Tickets im Ticketshop der LIQUI MOLY HBL oder über die Tickethotline 01806 60 11 60 erworben haben, so wurde der Ticketgrundpreis bereits über die bei der Buchung hinterlegte Zahlungsart zurücküberwiesen. Wichtige Hinweise zur Rückerstattung der Tickets finden Sie unter „Anleitung“.

Anleitung zum Formular zur Rückabwicklung Ihres Ticketkaufs

Möglichkeit der Ticketrückerstattung 

Um den Prozess der Rückabwicklung einzuleiten, bitten wir Sie, Ihre Ticketing-Informationen einzutragen und bei der Angabe zur Ticketrückerstattung "Ich wünsche eine Rückabwicklung" auszuwählen. Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten und anschließender Überprüfung und Abwicklung durch die Handball-Bundesliga GmbH wird Ihnen der Grundpreis der/des gekauften Tickets auf das angegebene Konto rückerstattet.

Die Rückerstattung kann dabei nur bei Tickets garantiert werden, die über eine offizielle Verkaufsfiliale zum Originalpreis erworben wurden. Halten Sie die Originaltickets bereit, sollten diese zur Überprüfung des Kaufprozesses herangezogen und an die Handball-Bundesliga GmbH verschickt werden müssen.

Bitte beachten Sie, dass die im Ticketpreis inkludierten Bearbeitungsgebühren wie die Vorverkaufsgebühr, Systemgebühr und ggf. durch die Vorverkaufsstelle erhobene Versand- und/oder Buchungsgebühren gemäß der AGB des entsprechenden Verkaufskanals leider nicht zurückerstattet werden können, da diese Leistung bereits vom Ticketdienstleister erbracht worden sind.

Für einen reibungslosen Abwicklungsprozess bitten wir Sie, das Formular zeitnah online auszufüllen und abzusenden. Wir bitten zudem inständig um Ihre Geduld, da der Prozess der Rückabwicklung und der damit einhergehende Geldeingang auf Ihrem Konto bis zu 14 Tagen dauern kann. 

Möglichkeit des Verzichts auf Ticketrückerstattung 

Zudem können wir Ihnen anhand des Formulars die Möglichkeit anbieten, auf eine Erstattung des Ticketgrundpreises zu verzichten und dadurch die Handball-Bundesliga GmbH in diesen schwierigen Zeiten zu unterstützen. Bitte geben Sie dazu ebenfalls Ihre Ticketing-Informationen in das Online-Formular ein und wählen Sie bei der Angabe zur Ticketrückerstattung "Ich verzichte auf die Rückerstattung". Diese Option wurde aufgrund diverser Anfragen von Anhängern der LIQUI MOLY HBL eingerichtet. Für die Unterstützung und Treue der Fans möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

Kontakt

Sie haben Fragen oder brauchen Unterstützung bei der Rückerstattung Ihrer Tickets? Dann wenden Sie sich gerne per E-Mail an ticketing@liquimoly-hbl.de und wir werden zeitnah auf Sie zurückkommen. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Bearbeitung der Kundenanfragen aufgrund der aktuellen Situation Zeit in Anspruch nehmen kann. Wir werden uns bemühen, Ihr Anliegen schnellstmöglich und detailliert zu prüfen, um Sie bei Rückfragen bestmöglich unterstützen zu können.