08.02.2015 

Das erste Highlight der Saison: Der Pixum Super Cup

Traditionell eröffnet „die stärkste Liga der Welt“ ihre Saison mit dem Pixum Super Cup. Im Prestigeduell am 21. August 2019 klärt sich die Frage: Welches Team sichert sich den ersten Titel der Saison? Bei der Partie Deutschen Meister gegen DHB-Pokalsieger stehen sich im ISS DOME Düsseldorf die SG Flensburg-Handewitt und der THW Kiel gegenüber.

Von 2018 bis 2020 wird der Pixum Super Cup im über 10.000 Zuschauer fassenden ISS DOME in Düsseldorf ausgetragen. Die Event-Premiere, die am 22. August 2018 ausgetragen wurde, war Dank der Kooperation mit der Sportstadt Düsseldorf ein großartiger Erfolg.

Der Pixum Super Cup: Ein voller Erfolg

Bereits seit 1994 ist der Super Cup fester Bestandteil des Terminkalenders der LIQUI MOLY HBL. Beim Debüt des Wettbewerbs standen sich der THW Kiel und die SG Wallau-Massenheim gegenüber. Der Super Cup entpuppte sich als voller Erfolg, der das Publikum begeisterte und den Handball zum Saisonstart zurück in das Zentrum der Aufmerksamkeit brachte. Überraschungssieger der Premiere wurde zwar die SG Wallau-Massenheim, der damalige Gegner aus Kiel ist jedoch bis heute der unangefochtene Rekordsieger. Bei 19 Teilnahmen konnten die Zebras bereits neunmal den Pokal in die Höhe stemmen. Bei der bisher letzten Ausgabe 2018 durften die Rhein-Neckar Löwen nach einem Sieg über die SG Flensburg-Handewitt die Trophäe mit nach Mannheim nehmen.

100. Nordderby der Geschichte beim Pixum Super Cup 2019

Die Rhein-Neckar Löwen gewannen damit bereits zum dritten Mal in Folge die begehrte Trophäe. 2019 wird es allerdings einen neuen Titelträger geben. Beim Duell um den ersten Titel der Saison 2019/20 werden sich die beiden Nordrivalen Flensburg und Kiel zum insgesamt 100. Mal duellieren. Die diesjährige Ausgabe hält somit eine ganz besondere Partie bereit. Kaum ein anderes Handballspiel elektrisiert die Handballfans in Deutschland so wie der Vergleich der beiden ewigen Rivalen. In den bisherigen 99 Partien war Kiel 59 Mal erfolgreich, Flensburg gewann 35 Vergleiche und fünf Mal endete das Derby Unentschieden.

Tickets im Vorverkauf

Tickets für das große Duell der Nordrivalen um den ersten Titel der neuen Saison sind über den Ticketshop der LIQUI MOLY HBL, unter der Handball-Tickethotline 01806-601160 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt., Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt.) und bei www.eventim.de sowie an allen Vorverkaufsstellen von CTS EVENTIM erhältlich. Folgende Ticket-Kategorien (Kat.) gibt es: Kat.1 zu 39,50 Euro; Kat. 2 zu 29,50 Euro; Kat. 3 zu 25,00 Euro und Kat. 4 zu 17,00 Euro. Tickets für Rollstuhlfahrer sind für 11,00 Euro erhältlich. Exklusive VIP- und Hospitality-Arrangements für Unternehmen und Einzelpersonen können direkt über die Geschäftsstelle der LIQUI MOLY HBL gebucht werden (Kontakt siehe unten). Ein attraktives Angebot hält die DKB Handball-Bundesliga für Vereine und Gruppen bereit: Zehn Tickets der Kategorie 2, 3 oder 4 sind zum Preis von acht Tickets erhältlich. Dieses Angebot ist ebenfalls ab sofort buchbar über den Ticketshop der LIQUI MOLY HBL.

Der offizielle Trailer zum Pixum Super Cup 2019