16.09.2020 

Aktuelle Corona-Informationen zum Pixum Super Cup 2020

In den vergangenen Wochen und Monaten haben alle Handball-Anhängerinnen und -Anhänger viel Geduld und Zuversicht aufbringen müssen. Nachdem der Liga-Start 2020/21 für den 1. Oktober 2020 angesetzt wurde, steht die Verlegung des Pixum Super Cup auf Samstag, den 26. September 2020 fest. Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen behördlichen Auflagen zum Restart erforderten die Neuterminierung des Events sowie die Neuorganisation des Ticketverkaufs.

Vorverkaufsstart für den Pixum Super Cup am 26. September

Am 26. September können bis zu 2.640 Zuschauerinnen und Zuschauer den Pixum Super Cup live im ISS DOME in der Sportstadt Düsseldorf verfolgen. Damit wurde die Erweiterung der ursprünglichen, maximalen Zuschauerkapazität von 999 durch die Landesregierung genehmigt. Tickets können somit ab sofort wieder über unseren Ticketshop der LIQUI MOLY HBL erworben werden.

Durch Erarbeitung eines detaillierten Hygiene- und Sicherheitskonzeptes hat sich die HBL in Zusammenarbeit mit der Sportstadt Düsseldorf bestmöglich auf den Saisonstart vorbereitet, um die Durchführung des Pixum Super Cup vor Zuschauern möglich zu machen. Die Gesundheit der Besucher*innen, Sportler*innen und Mitarbeiter*innen hat dabei oberste Priorität. Alle vor Ort geltenden Maßnahmen können nachfolgend eingesehen werden.

Die Begegnung des Meisters THW Kiel gegen Vizemeister SG Flensburg-Handewitt wird am Samstag, den 26. September, um 20:30 Uhr im ISS DOME der Sportstadt Düsseldorf angeworfen.

 

INFORMATIONEN ZUR RÜCKABWICKLUNG FÜR ALLE TICKETINHABER*INNEN

Die umfassenden Schutzmaßnahmen zur Abstandswahrung und Nachverfolgung machen es leider zwingend notwendig, den Ticketverkauf für den Pixum Super Cup neu zu organisieren. Alle bislang verkauften Tickets verlieren ihre Gültigkeit und Sie haben Anspruch auf die Rückzahlung des Ticketgrundpreises. Durch ein separates Mailing der Vorverkaufskanäle werden die Ticketkunden über die Modalitäten und Handlungsschritte der Ticketrückabwicklung informiert.

Kontakt

Sie haben Fragen oder brauchen Unterstützung bei der Rückerstattung Ihrer Tickets? Dann wenden Sie sich gerne per E-Mail an ticketing@liquimoly-hbl.de. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Bearbeitung der Kundenanfragen aufgrund der aktuellen Situation Zeit in Anspruch nehmen kann. Wir werden uns bemühen, Ihr Anliegen schnellstmöglich und detailliert zu prüfen, um Sie bei Rückfragen bestmöglich unterstützen zu können.

Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten, die Sie durch die Verlegung und die damit einhergehenden Maßnahmen zu spüren bekommen haben, entschuldigen und hoffen in dieser schwierigen Zeit auf Ihr Verständnis. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung, diesen steinigen Weg durch die Krise gemeinsam mit uns zu gehen.