27.01.2021 

All Star Game der LIQUI MOLY HBL - Ein Treffen der Giganten

Bevor es für viele Topspieler in die heiße Phase von Champions League, EHF-Cup oder in die Olympiavorbereitung geht, kommen die besten Akteure aus ganz Handballdeutschland zusammen, um zum Saisonende mit ihren Fans zu feiern.

Wenn das Beste vom Besten auf der Handballfläche zusammen kommt, dann kann es sich nur um das All Star Game handeln. Hierbei spielt die deutsche Nationalmannschaft der Männer gegen eine Auswahl der besten Spieler aus der LIQUI MOLY HBL. Diese setzt sich zusammen aus deutschen und ausländischen Akteuren, die in den Klubs des deutschen Oberhauses an den Start gehen. Während die deutsche Nationalmannschaft durch den Bundestrainer nominiert wird, setzt sich das Feld der All Stars aus Spielern zusammen, die zuvor in einer Online-Wahl gewählt wurden. 

Fan-Wahl der Weltauswahl
Dem Bundestrainer Alfred Gislason bleibt es vorbehalten, die Spieler in die deutsche Nationalmannschaft zu berufen, allerdings haben die Fans im Vorfeld des All Star Games die Chance, ihre persönlichen Spielervorbilder durch ein Online-Voting direkt in die Liga-Weltauswahl zu wählen. Ca. 200.000 Fans nahmen zuletzt an dieser Wahl teil. Gemeinsam mit den Fans voten auch die Kapitäne und Trainer der LIQUI MOLY HBL.

Das All Star Game 2019 - ein voller Erfolg!

In einem unterhaltsamen Spiel schlugen die Allstars die deutsche Nationalmannschaft von Trainer Christian Prokop mit 39:42. Dabei kamen die Fans in der ausverkauften Stuttgarter Porsche Arena voll auf ihre Kosten und erlebten tolle Tore, Paraden und Emotionen. Im munteren Spielchen, in dem natürlich die Angriffsreihen dominierten, erwischte die deutsche Nationalmannschaft den besseren Start. Nach der Pause wurde erstmal nur von den Allstars gezaubert: Andy Schmid vollendete einen Aufsetzer-Kempa, bevor Hampus Wanne sein Team per feinem Handgelenk mit drei Toren in Führung brachte.
Am Ende setzten sich die Allstars letztlich durch, dennoch gab es an diesem Abend keinen Verlierer in der Stuttgarter Porsche Arena, da alle gemeinsam eine große Handballparty feierten.

Die Entstehung des All Star Games
Die Idee zu einem Handball-All Star Game entstand im Jahr 2000. Das All Star Game sollte nach amerikanischem Vorbild die Bundesliga-Saison ausklingen lassen. Seit 2000 fanden die ersten drei Auflagen im westfälischen Münster statt und erhielten so große Resonanz, dass man von 2003 bis 2005 in die Volkswagen Halle nach Braunschweig auswich. Von 2006 bis 2010 wurde das All Star Game in der Berliner Max-Schmeling-Halle ausgetragen. 2011 bis 2014 war die Arena Leipzig Austragungsort. 2015 war die Arena Nürnberger Versicherung erstmals Gastgeber, bevor es 2017 wieder zurück nach Leipzig ging. Im Jahr 2019 feierte das beliebte Event der LIQUI MOLY HBL Premiere in der Porsche-Arena Stuttgart. Das All Star Game wird bevorzugt an Städte mit Handball-Potential vergeben.

Neben dem Ziel, den Fans ein tolles und emotionales Event zu bescheren, nutzt die LIQUI MOLY HBL das All Star Game auch um ihre herausragenden Stars zum Abschluss der Saison besonders auszuzeichnen und mit der Unterstützung von bis zu 10.000 Fans in einer stimmungsvollen Arena zu ehren. Das All Star Game steht außerdem für die große Vielfalt in der LIQUI MOLY HBL, in der sich Sportler trotz der Härte des Spiels, unabhängig von Nationalität, Hautfarbe und Herkunft fair, wertschätzend, respektvoll und tolerant auf und neben dem Spielfeld gegenübertreten.

Im Rahmen des All Star Games bietet die LIQUI MOLY HBL den Fans ein unterhaltsames Rahmenprogramm für Jung und Alt. Ein attraktives Vorspiel stimmt optimal auf das Hauptspiel zwischen der Deutschen Nationalmannschaft und der All Star-Auswahl ein. Spektakuläre Spielszenen sind hier keine Außergewöhnlichkeit. Außerdem freuen Sich die Zuschauer auf die Vielzahl der anwesenden Maskottchen aus der LIQUI MOLY HBL, die die Stimmung ordentlich anheizen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Stars des Spiels hautnah bei einer Autogrammstunde zu erleben. Insgesamt erwartet die Besucher also ein bunter Handballtag für die ganze Familie.